Therapieformen

 

Neben allgemeiner Naturheilkunde-Verfahren finden Sie in meiner Praxis folgende Heilungskonzepte:

 

Blutegeltherapie

Fast in Vergessenheit geraten, erfreut sich die Blutegeltherapie derzeit immer größerer Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund, denn der Speichel der kleinen Blutegel ist prall gefüllt mit genialen Wirkstoffen. Sie weiten die Gefäße und wirken entzündungshemmend, entgiftend sowie schmerzstillend etc. Da wird schnell klar, dass die Blutegeltherapie bei vielen Erkrankungen eingesetzt werden kann.

Mehr erfahren.

Darmsanierung

Unser Darm ist das wichtigste Ausscheidungsorgan in unserem Körper! Mit seinen 400-500 qm Fläche stellt er die größte Kontaktfläche zur Umwelt dar. 80% unseres Immunsystems sitzen aus genau diesen Gründen im Darm.

Mehr erfahren.

Gewichtsreduktion - nur mit gleichzeitiger Entsäuerung und Entgiftung

Bei jedem Gramm Fett, welches sich reduziert, werden viele aktive Säuren und Schlacken in den Körperkreislauf gegeben. Abnehmen ohne das zu bedenken, kann enorme negative Wirkung für den gesamten Organismus haben, welche sicher nicht immer sofort spürbar sind!

Mehr erfahren.

 

Entsäuerung und Entgiftung

Auf Grund der heutigen, modernen Lebensweise und der industriell hergestellten Nahrung in allen Variationen, steigen die Krankheiten der Bevölkerung rasant an. Wir stellen uns heute nicht mehr die Frage, ob wir unseren Körper mal entgiften sollten, sondern es steht die Frage, wann wir damit anfangen!

Mehr erfahren.

Farblichttherapie

Farblichttherapie wird bei körperlichen und psychischen Erkrankungen und Beschwerden unterstützend eingesetzt. Sie kann auch zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens beitragen.

Mehr erfahren.

Frauenheilkunde

Viele Frauen kennen die unterschiedlichen Beschwerdebilder wie PMS (= prämenstruelles Syndrom) oder Unregelmäßigkeiten, die mit dem Menstruationszyklus in Zusammenhang stehen. Hier kann die ganzheitliche Naturheilkunde ebenso unterstützen wie bei Beschwerden der Wechseljahre, bisher unerfülltem Kinderwunsch oder bei hormonellen Ungleichgewichten.

Mehr erfahren.

 

Homöo-Isopathie

Die Homöo – Isopathie ist eine Therapiemethode, die auf den Grundsätzen der Homöopathie nach Hahnemann beruht. Die Aufbereitung von Substanzen mittels Potenzierung und Dynamisation bis zu einer Verdünnung jenseits des Nachweisbaren, spricht den Körper an, seine selbstregulativen Kräfte in Gang zu setzen.

Mehr erfahren.

Hormontherapie

Ganzheitliche bioidentische Hormontherapie!

Eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden der Frau aber auch des Mannes ist ein ausgeglichener Hormonhaushalt. Bei Hormonmangel können bioidentische Hormone eine große Hilfe sein. Was die meisten nicht wissen, ist, dass es einen entscheidenden Unterschied zwischen den gängigen vollsynthetischen Hormonen und den bioidentischen Hormonen gibt.

Mehr erfahren.

Hypnose

Nutzen Sie Ihr Unterbewusstsein!

Mehr erfahren.

Hypnose
Infusionstherapie

Wer an körperlicher Schwäche, Vitalitätsverlust, Müdigkeit, Abwehrschwäche und Infektanfälligkeit leidet oder Burnout-Symptome zeigt, weist häufig einen Aaminosäuren-, Vitamin- oder Mineralstoffmangel auf. Durch starke körperliche oder seelische Belastungen benötigt der Körper mehr dieser Vitalstoffe als ohnehin schon. Zudem sind viele Menschen im normalen Alltag bereits nicht mehr ausreichend mit Vitaminen versorgt, denn in vielen Fällen ist die Zufuhr von wichtigen Mineralien und Vitaminen über die Nahrung nicht mehr gewährleistet  – vier bis fünf Portionen täglich frisches Obst und Gemüse schaffen die Wenigsten.

Mehr erfahren.

Leber-Vital-Kur

Häufige Symptome für einen mit toxischen Stoffen überlasteten Organismus:

Müdigkeit, Konzentrations- schwäche, Benommenheit, häufige Magen-Darm-Probleme, Durchfall, wiederkehrende Allergien an den Schleimhäuten, Juckreiz oder Hautirritationen, Kopf-, Glieder- und Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Unlust, Angstgefühle, ständig schwankender Blutdruck. Dies könnte bereits ein Hilferuf unseres Körpers sein!

Mehr erfahren.

Körper- und Ohrkerzen

Die Ohr- und Körperkerzen werden als altes Naturheilmittel von den Ureinwohnern Nord- und Mittelamerikas sowie der Naturvölker im indonesischen-asiatischen Raum seit über 900 Jahren angewandt. Sie konnten aus dem Heilmittelschatz der Naturvölker in unsere moderne Welt herübergerettet werden! In der Naturheilkunde haben die Ohr- und Körperkerzen einen hohen Stellenwert.

Mehr erfahren.

Orthomolekular-Medizin

Orthomolekular kommt aus dem Griechischen: orthos = richtig, Molekül = kleine chemische Verbindung, molekular = die Moleküle betreffend. In der orthomolekuaren Medizin werden Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren oder Fettsäuren eingesetzt, um die Gesundheit zu erhalten oder Erkrankungen zu lindern.

Mehr erfahren.

Schwermetallausleitung

Eine Hauptursache für Zivilisationskrankheiten sind die Belastung durch Umweltgifte. Sie gelangen über Nahrungsmittel, Konservierungsstoffe, Kosmetika und Medikamente in unseren Organismus. Aber auch über die Atemluft nehmen wir eine Vielzahl von Schadstoffen auf. Eine besondere Stellung nehmen die Schwermetalle ein. Sie befinden sich in der Luft, im Boden, im Wasser, in Pflanzen und Tieren. Die Frage die sich stellt ist nicht allein wie viele Schwermetalle wir aufnehmen, sondern auch wie viele wir wieder ausscheiden.

Mehr erfahren.

Vitalfeldtherapie

„Gesund durch Energie“ Vitalfeldtherapie!

Forschungen der letzten Jahrzehnte im Bereich der Biophysik machen deutlich, dass Körpersysteme wie z.B. Verdauungssystem, Kreislaufsystem, Hormonsystem, Bewegungssystem, Lymphsystem biophysikalisch miteinander kommunizieren. In der Biophysik gilt es inzwischen als gesichert, dass Lebewesen nicht nur Moleküle, sondern auch den Elektromagnetismus als Übertragung der Information zwischen Zellen und Geweben verwenden. Auf dieser Grundlage und unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse wurde die Vitalfeldtherapie und die entsprechenden Mess- und Therapiegeräte entwickelt.

Mehr erfahren.

Zelltherapie

Wie wirkt die Zelltherapie?

 Gleiches heilt Gleiches“ – diese Erkenntnis hatte schon der berühmteste Arzt des Mittelalters Paracelsus. In der Zelltherapie ist das “ Medikament“ eine Aufschwemmung von vielen Hunderttausenden von Zellen und kleinsten Zellverbänden. Eine Zelle ist ein Organismus für sich, der ein eigenes Leben und seinen eigenen Stoffwechsel hat. Als kleinste Lebenseinheit ist die Zelle  (DNS, DNA) die Trägerin des Lebens.

Mehr erfahren.

 

Die Basis meiner Praxistätigkeit sind ganzheitliche Therapieansätze – keine reine Symptombehandlung. Meine Therapiekonzepte umfassen, je nach Ihren Bedürfnissen, den ganzheitlichen Bereich von Körper, Geist und Seele. Die Erkennung der Ursache körperlicher und seelischer Beschwerden steht im Vordergrund. Gerne berate ich Sie.

Standort

Hier finden Sie meine Naturheilpraxis.

Adresse:
Heilpraktikerin Yvonne Tränkner

Ganzheitliche Gesundheitsberatung
Von-Eisenberg-Str. 7a
89356 Haldenwang bei Burgau

Kontakt Informationen

So erreichen Sie mich bei Fragen.

Tel: 08222 411 474
Fax: 08222 42 333
eMail: info@gesund-im-alltag.de

Termine

Termine finden nur nach vorheriger Vereinbarung statt.

Erstgespräch (ca. 30 Min) für Neukunden kostenfrei