Hormontherapie

 

Ganzheitliche bioidentische Hormontherapie!

 

Unsere Hormone sind in unserem Organismus nicht wegzudenkende Wirkstoffe/Botenstoffe, vergleichbar mit der Post. Wenn Sie einen Brief versenden, gehen Sie davon aus, dass Ihn die Post an den richtigen Ort bringt! Mit unseren Botenstoffen ist es ebenso. Die Hormondrüsen produzieren Hormone, welche an einen bestimmten Zielort / ein bestimmtes Zielorgan kommen sollen – mit dem Schlüssel-Schloss-Prinzip. So werden Informationen übertragen. Damit werden viele Millionen Stoffwechselvorgänge täglich gesteuert und geregelt! Bestimmte Drüsen stellen diese Hormone im Körper her.

Die wichtigsten Hormondrüsen im Körper:
Hypothalamus, Hypophyse, Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Nebennieren, Hoden, Eierstöcke

Störungen dieser Drüsen oder Aufnahmestörungen von Rezeptoren, welche diese Botenstoffe zur Verarbeitung aufnehmen/weitergeben, können massive Auswirkungen auf unser System Mensch und somit auf unsere Befindlichkeit haben. Nur wenn unser gesamtes Hormonsystem in Balance ist, haben wir Energie und Vitalität und können ein glückliches Leben führen! Es gibt viele verschiedene Faktoren, welche ein Hormonsystem außer Balance bringen können! Man sollte hierzu wissen, dass die Einnahme eines Hormones immer Auswirkung auf das gesamte Hormonsystem hat. Man sollte hier auch beachten, wenn das Eingreifen in ein solch sensibles System nötig ist, sollte eine Hormontherapie mit bioidentischen Hormonen erfolgen, was leider zu selten der Fall ist! Durch die identische Struktur mit unseren eigenen biologischen Hormonen und richtige Einnahme kann eine Therapie nebenwirkungsfrei erfolgen. Eine weitere Möglichkeit ist die Anwendung von homöopathisch potenzierten bioidentischen Hormonen. Mit dieser Möglichkeit kann man die funktionalen Vorgänge positiv beeinflussen.

Für eine erfolgreiche Hormontherapie sollte ein genauer Hormonstatus über Blut (gebundene Hormone) und/oder über Speichel erfolgen. Weiterhin ist es wichtig alle anderen Körpersysteme ebenfalls einzubeziehen, da auch hier eine Ursache versteckt sein kann, sehr oft ist das Interstitium / die extrazelluläre Matrix / das Lymphsystem gestört. Wenn Ihr Brief nicht ankommt, kann auch ein Verkehrsstau ein Problem sein, welcher aufgelöst werden muss!

Man sieht, dass es auch im Hormonsystem wichtig ist ganzheitlich an Diagnostik und Therapie heran zu gehen!

Als Heilpraktikerin freue ich mich Sie in meiner Heilpraxis in wohliger Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Ich berate Sie gern zu diesem wichtigen Thema!

Standort

Hier finden Sie meine Naturheilpraxis.

Adresse:
Heilpraktikerin Yvonne Tränkner

Ganzheitliche Gesundheitsberatung
Von-Eisenberg-Str. 7a
89356 Haldenwang bei Burgau

Kontakt Informationen

So erreichen Sie mich bei Fragen.

Tel: 08222 411 474
Fax: 08222 42 333
eMail: info@gesund-im-alltag.de

Termine

Termine finden nur nach vorheriger Vereinbarung statt.

Erstgespräch (ca. 30 Min) für Neukunden kostenfrei